über mich


In einer gesundheitlich schwierigen Phase in meinem Leben kam ich zum Yoga, rein zufällig. Das war 2006. Heute weiß ich, dass es kein Zufall war. Es war ein Geschenk. Seit 13 Jahren bereichert Yoga mein Leben und hat mich stärker und zugleich gelassener werden lassen.

 

Selbstvertrauen, eine tiefe Verbundenheit zu sich selbst, innere Ruhe, Selbstheilungskraft, Positivität, Ausgeglichenheit, geistige Klarheit, Zufriedenheit sind keine leeren Worthülsen. Sie sind erfahrbar durch Yoga.

 

Voller Überzeugung und mit viel Hingabe habe ich mich für diesen Weg entschieden. Es liegt mir am Herzen, dieses Geschenk weiterzugeben und ich freue mich über JEDEN, der zum Yoga kommt, dieses Geschenk annimmt, auspackt und auf sich wirken lässt.

 

Mein Wunsch ist es, möglichst viele Menschen für Yoga zu begeistern und sie auf ihrem Übungsweg zu begleiten. Mit dem Ziel, dass sie die positiven Wirkungen auf körperlicher und geistiger Ebene erfahren und ein Verständnis dafür entwickeln, dass sie durch regelmäßige Yogapraxis enorm viel selbst zur Erhaltung ihrer Gesundheit und zum eigenen Wohlbefinden tun können.


Yoga Vita

Ausbildungen

  • Ausbildung zur Yogalehrerin - Lernen in Bewegung
  • Internationale Yogalehrerausbildung (Teachers Training Course) - Sivananda Yoga Vedanta Zentrum Tirol
  • Ausbildung zur Kinderyoga-Übungsleiterin - Lernen in Bewegung
  • Ausbildung zur Yogatherapeutin - taohealth Akademie
  • Yin Yoga Basis- und Aufbauausbildung bei Katrin Knauth und Wolfgang Riedl - YogaCircle

Fortbildungen

  • Svastha Yoga Therapie, Modul 1: LWS, Becken und untere Extremitäten - Dr. Günter Niessen
  • Svastha Yoga Therapie, Modul2: BWS, HWS, Schultergürtel, obere Extremitäten und Anatomie der Atmung - Dr. Günter Niessen
  • Hormonyoga Workshop - Lernen in Bewegung
  • Fortbildung Yin Yoga und Faszientraining - Yoga Vidya 
  • Fortbildung zum Meditationsleiter - Lernen in Bewegung
  • Fortbildung zum Faszien-Trainer - Lernen in Bewegung


Bevor ich mich als Yogalehrerin selbstständig gemacht habe, war ich 16 Jahre lang in einem internationalen Konzern als Assistentin und Projektkoordinatorin tätig. Als Yogalehrende werde ich immer auch Lernende sein.

Ich freue mich, diesen Weg weiter zu gehen, weiter zu lernen und weiterzugeben!